Impotenz Symptome und Ursachen

Häufig ist die erektile Dysfunktion eine Krankheit die bei Männern mittleren Alters auftritt. Man kann die Impotenz (Erektile Dysfunktion) an verschiedenen Symptomen erkennen. Die häufigsten Symptome sind folgende:

  • Der Mann bekommt keine Erektion mehr.
  • Das Durchhaltevermögen kann gestört sein.
  • Man empfindet beim Sex nichts oder nur wenig.

Diese Anzeichen sind die ersten bei einer Impotenz. Sollten diese auf Sie zutreffen, ist es unbedingt Ratsam, einen Arzt zu konsultieren. Denn nur dieser kann eine korrekte Diagnose stellen und eine Behandlung vorschlagen.

Impotenz Ursachen

Bei den Ursachen einer Impotenz gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder es sind psychische oder körperliche Probleme die bei enem Mann auftreten können. Folgende Ursachen sind die häufigsten bei einer Impotenz:

  • Zu hohe Cholesterinwerte
  • Diabetes Mellitus
  • Herzattacke
  • Zu hoher Blutdruck
  • Depressionen
  • Stress in der Arbeit
  • Probleme in der Beziehung

Das ist nur ein kleiner Teil der Impotenz Ursachen. Es gibt noch weitere Möglichkeiten an einer erektilen Dysfunktion zu erkranken. Für eine genaue Diagnose muss immer ein Arzt zu Rate gezogen werden. Nur dieser kann euch bei Impotenzproblemen helfen.

Bei der Behandlung einer Impotenz gibt es mittlerweile sehr gute Medikamente die ein normales Sexualleben ermöglichen. Diese Medikamente können Sie sich von Ihrem Arzt nach einer Untersuchung verschreiben lassen.

Das Potenzmittel Viagra oder andere Medikamente sind in der heutigen Zeit nichts mehr Außergewöhnliches und werden regelmäßig verschrieben. Wichtig: Kaufen Sie niemals Medikamente über einen Onlineversand den Sie nicht vertrauen. Denn in diesem Bereich gibt es Duplikate, die bei Einnahme sehr gefährlich werden können. Potenzmittel sollten nur in einer Apotheke gekauft werden.